Polizei, Kriminalität

- Wehr.

26.10.2017 - 13:45:42

Polizeipräsidium Freiburg / - Wehr. Vandalen ermittelt - Bad .... Vandalen ermittelt - Bad Säckingen.

Freiburg - Wehr. Vandalen ermittelt

Im Juli drangen zunächst Unbekannte in ein Betriebsgelände ein. Sie brachen mehrere Gebäude, Schränke und Spinde auf, beschädigten das Inventar und Maschinen. Außerdem warfen sie Scheiben ein und zerstörten ein Vordach. Gestohlen wurde damals nichts, allerdings entstand ein Sachschaden von ungefähr 20000 Euro. Durch den Polizeiposten Wehr konnten nun zwei Jugendliche als Täter ermittelt werden.

Bad Säckingen. Unzufriedene Kundin täuscht Ohnmachtsanfall vor

Eine Kundin, die in einem Bad Säckinger Möbelhaus bereits mehrfach vorsprach, um sich über eine angeblich nicht korrekte Lieferung zu beschweren, rief am Mittwochnachmittag den Rettungsdienst und die Polizei auf den Plan. Trotz eines bereits in der Vergangenheit ausgesprochenen Hausverbotes, betrat sie das Geschäft. Als ihr Begehr nicht zu ihrer Zufriedenheit bearbeitet wurde, ließ sich die Frau auf den Boden fallen und zeigte sich ohnmächtig. Durch den verständigten Rettungsdienst wurden medizinische Sofortuntersuchungen durchgeführt, ohne besondere Auffälligkeiten. Als die Frau dann von der Polizei auf ihr Verhalten und den Zusammenbruch angesprochen wurde, riss sie die Untersuchungsutensilien ab und verließ wutentbrannt den Rettungswagen. Da es der Frau offensichtlich nun wieder besser ging, rückten Notarzt und Rettungswagen wieder ab. Für mögliche strafrechtliche Schritte und Kostenersatzansprüche wurden die Personalien der 55 jährigen erhoben.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!