Polizei, Kriminalität

Wegen Dunkelheit und Regen im Gleisbett gelandet

10.10.2017 - 13:06:58

Polizeipräsidium Mainz / Wegen Dunkelheit und Regen im ...

Mainz-Bretzenheim - Montag, 09.10.2017, 20:15 Uhr:

Am Montagabend wurde der Polizei ein Pkw im Gleisbett Am Wildgraben gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass eine ältere Dame (80 Jahre) aus Unachtsamkeit von der Oberen Zahlbacher Straße in das Gleisbett am Wildgraben eingebogen war, anstatt auf die parallel verlaufende Fahrbahn. Sie habe die Fahrbahn auf Grund des Regens und der Dunkelheit nicht richtig erkannt, gab sie an. Ihre beiden Beifahrerinnen bestätigen dies. Der PKW wurde durch den hinzugezogenen Abschleppdienst unbeschadet aus dem Gleisbett gehoben. Die Dame setzte ihre Fahrt fort. Am Gleis(-bett) ist nach Angaben des vor Ort gekommenen Verkehrsmeisters kein Schaden entstanden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!