Polizei, Kriminalität

Weeze- Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

05.04.2018 - 12:01:33

Kreispolizeibehörde Kleve / Weeze- Radfahrer bei Verkehrsunfall ...

Weeze - Am Mittwoch (4. April 2018) gegen 11.15 Uhr kam es an der Gocher Straße (B67) in Höhe der Autobahnanschlussstelle (A57) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 50-jähriger Radfahrer von einem PKW erfasst und schwer verletzt wurde. Der 50-Jährige befuhr mit seinem Radfahrer den Radweg der B67 in Richtung Weeze, als er von dem BMW eines 71-jährigen Esseners erfasst wurde. Der Essener wollte an der Anschlussstelle der A57 aus Richtung Krefeld kommend nach rechts in Richtung Goch abbiegen. Der Radfahrer kam bei dem Zusammenstoß zu Fall und musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!