Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Weeze - Einbruch auf Firmengel?nde

16.11.2020 - 14:12:47

Kreispolizeibeh?rde Kleve / Weeze - Einbruch auf Firmengel?nde

Weeze - In der Nacht zu Samstag (14.11.2020) kletterte ein unbekannter T?ter gegen 01:50 Uhr ?ber den Zaun eines Firmengel?ndes an der Alte(n) Heerstra?e. Auf dem Gel?nde verschaffte er sich Zutritt in das Firmengeb?ude indem er eine Scheibe einschlug ?ber die er ins Innere der Gesch?ftsr?ume gelangte.

Im Inneren durchsuchte er diverse R?ume und versuchte verschlossene Schr?nke zu ?ffnen. Der T?ter fl?chtete anschlie?end in unbekannte Richtung.

Bei dem T?ter handelt es sich vermutlich um einen Mann im Alter von 20-35 Jahren. Zum Tatzeitpunkt trug er eine dunkle Hose, einen hellen Kapuzenpullover und einen Mund-Nasen-Schutz.

Hinweise zu verd?chtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter 02823 1080 entgegen. (cp)

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65849/4764156 Kreispolizeibeh?rde Kleve

@ presseportal.de