Polizei, Kriminalität

Wedel / tote Person aufgefunden

06.07.2017 - 16:42:02

Polizeidirektion Bad Segeberg / Wedel / tote Person aufgefunden

Bad Segeberg - Gestern Nachmittag ist in der Feldmark im Bereich Haidehof ein weiblicher Leichnam aufgefunden worden.

Die Identität ist allerdings noch unklar. Auch zur Todesursache oder Liegedauer der toten Person können noch keine Angaben gemacht werden. Ob es sich bei der Verstorbenen um die seit dem 21. Mai 2017 (siehe hierzu http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3642141 und http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3643222) vermisste 83-Jährige aus Wedel handelt, wird derzeit ebenfalls von der zuständigen Kriminalpolizei Pinneberg ermittelt. Es wird nachberichtet.

OTS: Polizeidirektion Bad Segeberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/19027 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_19027.rss2

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Seyma Stephan Telefon: 04551-884-2024 Handy: 0160-93953921 E-Mail: seyma.stephan@polizei.landsh.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!