Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wedel - Schwerer Verkehrsunfall auf Pinneberger Stra?e

13.01.2021 - 12:07:43

Polizeidirektion Bad Segeberg / Wedel - Schwerer Verkehrsunfall ...

Bad Segeberg - Dienstagabend (12.01.2021) ist es auf der Pinneberger Stra?e (Landesstra?e 105) zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich der alleinbeteiligte Fahrer schwere Verletzungen zugezogen hat.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befuhr ein 44-j?hriger Hamburger mit einem Mercedes-Transporter die Pinneberger Stra?e aus Richtung Appen kommend in Richtung Wedel.

Aus bislang unbekannter Ursache kam das Fahrzeug um 17:15 Uhr kurz vor dem Ortseingang Wedel zun?chst nach rechts von Fahrbahn ab, geriet auf den Gr?nstreifen und touchierte eine Hecke.

Im Anschluss kam der Transporter nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Ersthelfer bargen den schwerverletzten Fahrer aus dem Fahrzeug, Rettungskr?fte brachten ihn in ein Hamburger Krankenhaus.

Ersten Sch?tzungen zufolge d?rfte der Sachschaden bei ?ber 6.000 Euro liegen.

Beamte des Polizeireviers Wedel nahmen den Unfall auf.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg - Pressestelle - Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg

Lars Brockmann Telefon: 04551-884-2022 Handy: 0151-11717416 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4810645 Polizeidirektion Bad Segeberg

@ presseportal.de