Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Wechselseitige K?rperverletzung f?hrt zu Polizeieinsatz, bei welchem Polizeibeamte beleidigt und bedroht werden!

01.05.2021 - 10:12:29

Polizeidirektion Wittlich / Wechselseitige K?rperverletzung ...

Daun - Am 30.04.2021 gegen 19:50 Uhr wurde durch Zeugen eine Schl?gerei unter Jugendlichen respektive jungen Erwachsenen im Bereich der Apotheke in der Abt-Richard-Stra?e in Daun gemeldet.

Als die eingesetzten Polizeibeamten vor Ort eintrafen, wurden ein 16-j?hriger Tatverd?chtiger aus der VG Daun, sowie ein 19-j?hriger Tatverd?chtiger aus der VG Kelberg festgestellt, welche durch anwesende Zeugen zur Verhinderung weiterer gegenseitiger ?bergriffe auseinandergehalten wurden.

Im weiteren Verlauf der Sachverhaltsaufnahme gaben beide Personen ?bereinstimmend an, dass es sich nur um einen "Spa?kampf" gehandelt habe.

Da beide Personen unter Alkoholeinwirkung standen, erhielten sie durch die eingesetzten Beamten Platzverweise, welche im weiteren Verlauf, aufgrund der Uneinsichtigkeit der alkoholisierten Personen zwangsweise durchgesetzt werden mussten.

Im Rahmen der sich anschlie?enden polizeilichen Ma?nahmen wurden die eingesetzten Beamten durch den 19-j?hrigen T?ter massiv verbal beleidigt und bedroht.

Es wurden verschiedene Ermittlungsverfahren gegen die beiden Personen eingeleitet.

Zeugen, welche die k?rperliche Auseinandersetzung der beiden Personen im Bereich der Abt-Richard-Stra?e in Daun beobachtet haben oder sonstige Angaben zu den beiden Personen machen k?nnen, d?rfen gebeten werden, sich mit der Polizeiinspektion Daun unter Telefon 06592 96260 in Verbindung zu setzen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun Sven Lehrke, PHK Mainzer Stra?e 19 54550 Daun Tel.: 06592/96260 Fax: 06592/962650 pidaun@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Instagram https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/ Folgen Sie uns auf Facebook https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4904012 Polizeidirektion Wittlich

@ presseportal.de