Polizei, Kriminalität

Wasbek / Gr.

18.12.2017 - 16:16:38

Polizeidirektion Neumünster / Wasbek / Gr. Vollstedt / Kreis ...

Wasbek / Gr. Vollstedt / Kreis RD-ECK - 171218-1-pdnms Zeugen nach Unfällen gesucht

Wasbek / Groß Vollstedt / Kreis RD-ECK. Die Polizei in Aukrug und in Nortorf bearbeitet zurzeit zwei Fälle von Unfallflucht. Dabei entstand jeweils Sachschaden. Am Samstag (16.12.17, 09.20 Uhr) wurden beschädigte Verkehrszeichen und ein beschädigter Ampelmast an der Ausfahrt der A7 (Fahrtrichtung HH) in Richtung Aukrug mitgeteilt. Die Höhe des Sachschadens steht hier noch nicht fest. Am Sonntag (17.12.17, 15 Uhr) wurden eine beschädigte Grundstücksmauer und ein beschädigter Stromverteilerkasten aus Groß Vollstedt (Bokeler Weg) gemeldet. Der Verursacher war offenbar in einer Linkskurve bei Glätte von der Straße abgekommen und gegen die Mauer geprallt. Der Sachschaden beträgt hier rund 2800 Euro. In beiden Fällen entfernten sich die Verursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die genauen Unfallzeiten sind nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizei in Nortorf unter der Rufnummer 04392 / 47100.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!