Leute, Film

Was ist da wirklich passiert? Alec Baldwin soll angeblich einen Mann geschlagen haben.

04.11.2018 - 11:28:05

Schauspieler wehrt sich - Alec Baldwin bestreitet Schlägerei um Parkplatz. Jetzt meldet sich der Schauspieler selbst zu Wort.

New York - US-Schauspieler Alec Baldwin (60) hat bestritten, im Streit um einen Parkplatz einem Mann ins Gesicht geschlagen zu haben.

Normalerweise würde er eine derartige Geschichte nicht kommentieren, schrieb der Hollywood-Star auf dem Twitter-Account der Hilaria-und-Alec-Baldwin-Stiftung. «Aber die Behauptung, dass ich irgendjemanden wegen eines Parkplatzes geschlagen hätte, ist falsch.» Eine weite Verbreitung der Geschichte mache sie nicht wahr, schrieb der Schauspieler weiter.

Baldwin war am Freitag nach dem angeblichen Vorfall in New York festgenommen worden. Ein Mann sei im Streit um einen Parkplatz an der linken Wange verletzt worden, verlautete aus Polizeikreisen. Die Ermittlungen liefen, erklärte ein Polizeisprecher.

Baldwin ist unter anderem mit Filmen wie «Jagd auf Roter Oktober» und der TV-Serie «30 Rock» bekannt geworden. In der Satire-Show «Saturday Night Live» unterhält er das Publikum mit einer Persiflage auf US-Präsident Donald Trump. Auf die Festnahme angesprochen, hatte Trump Journalisten am Freitag gesagt: «Ich wünsche ihm viel Glück.»

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Kein Blick zurück - Mario Adorf sieht sich seine Filme selten an. Und wenn es nach ihm geht, können noch einige mehr dazukommen, sagt der 88-Jährige. Der Schauspieler hat im Laufe seiner Karriere bei Film und Fernsehen mehr als 200 Rollen gespielt. (Unterhaltung, 19.11.2018 - 11:36) weiterlesen...

Tomaten und Olivenöl - Sophia Loren liebt Pizza ohne Firlefanz. Und sie steht bis heute selbst am Herd. Die Schauspielerin kennt sich mit der traditionellen Küche Italiens bestens aus. (Unterhaltung, 19.11.2018 - 09:10) weiterlesen...

Totenstille - Jan Josef Liefers findet «Geisterflughafen» BER schön Der Schauspieler hat sich das Gelände angesehen und glaubt, dass der neue Berliner Flughafen einer der schönsten wird, wenn er denn mal fertig wird. (Unterhaltung, 18.11.2018 - 15:10) weiterlesen...

Bambi-Verleihung - Penélope Cruz: Familie ist für mich das Wichtigste. Die Arbeit steht bei Penélope Cruz jedenfalls nicht an erster Stelle. Die spanische Schauspielerin setzt in ihrem Leben klare Prioritäten. (Unterhaltung, 17.11.2018 - 16:12) weiterlesen...

Bambi-Verleihung - Penélope Cruz: Familie ist für mich das wichtigste. Die Arbeit steht bei Penélope Cruz jedenfalls nicht an erster Stelle. Die spanische Schauspielerin setzt in ihrem Leben klare Prioritäten. (Unterhaltung, 17.11.2018 - 15:22) weiterlesen...

«Tatort»-Schauspielerin - Franziska Weisz zeigt sich umweltbewusst. Hier will die Schauspielerin auch Vorbild sein. Nachhaltigkeit und Umwelt - das sind zwei wichtige Säulen im Leben von Franziska Weisz. (Unterhaltung, 17.11.2018 - 13:20) weiterlesen...