Polizei, Kriminalität

Warum lag ein Mann auf der Straße ?

26.01.2018 - 14:47:32

Polizeipräsidium Mainz / Warum lag ein Mann auf der Straße ?

Mainz-Oberstadt - Donnerstag, 25.01.2018, 06:00 Uhr:

Ein 64-jähriger Mercedes-Benz-Fahrer befuhr den linken Fahrstreifen der Untere Zahlbacher Straße in Richtung Binger Straße. An der Kreuzung der beiden Straßen zeigte die Ampel für ihn rotes Licht und er verlangsamte seine Fahrt und rollte Richtung Haltelinie. Da nahm er ein dumpfes Geräusch wahr, schaute in den Rückspiegel und sah einen Mann auf der Straße liegen. Was und wie das passiert ist, konnte der 64-Jährige nicht sagen. Die Polizei kam vor Ort und stellte fest, dass es sich bei dem liegenden Mann um einen 41-jährigen Budenheimer handelt, der stark alkoholisiert war. Er wurde in ein Krankenhaus verbracht. Bei einer späteren Befragung konnte er nicht weiter helfen, da er sich nicht an den Vorfall erinnern.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion in der Altstadt: 06131 - 65 4110

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!