Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

WARNUNG: Falsche Polizeibeamte im Bereich Koblenz aktiv

21.11.2019 - 14:51:28

Polizeipräsidium Koblenz / WARNUNG: Falsche Polizeibeamte im ...

Koblenz - Seite heute Vormittag rollt erneut eine Welle von Anrufen über Koblenz. Meist versuchten die Tatverdächtigen, die sich am Telefon als angebliche Polizeibeamte ausgeben, die Geschädigten mit der üblichen Einbruchsmasche am Telefon in ein Gespräch zu verwickeln.

Wer solche Anrufe erhält, sollte das Gespräch abbrechen und sich umgehend bei der zuständigen Polizeidienststelle melden. Bitte seien Sie wachsam und waren Ihre Angehörigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz Lars Brummer Telefon: 0261 103-2018 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117715/4446240 Polizeipräsidium Koblenz

@ presseportal.de