Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Warendorf.

14.06.2019 - 12:16:37

Polizei Warendorf / Warendorf. Nach Verkehrsunfall Blutentnahme ...

Warendorf - Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, 13.06.2019, um 18.30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants auf dem August-Wessing-Damm in Warendorf ereignete, ordnete die Polizei bei dem Verursacher eine Blutentnahme an und stellte den Führerschein sicher. Ein 81-jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Pkw den Parkplatz des Schnellrestaurantes und kollidierte hier aus ungeklärter Ursache mit drei geparkten Fahrzeugen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Senior unter Alkoholeinfluss stand. Sie brachten ihn zur Polizeiwache Warendorf und ordneten die Entnahme einer Blutprobe an. Den Führerschein des 81-Jährigen stellten die Einsatzkräfte sicher. Ein Abschleppdienst entfernte zwei der geparkten und das Fahrzeug des 81-Jährigen von der Unfallstelle.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de