Polizei, Kriminalität

Warendorf. Zwei weitere Diebstähle aus Autos

08.11.2018 - 10:57:26

Polizei Warendorf / Warendorf. Zwei weitere Diebstähle aus Autos

Warendorf - Am Mittwoch, 6.11.2018, zeigten Geschädigte zwei weitere Diebstähle aus Autos in Warendorf an.

In einem Fall stand ein blauer BMW an der Dreibrückenstraße und Unbekannte stahlen zwischen 18.45 Uhr und 21.40 Uhr daraus eine Tasche samt Laptop. Wie der oder die Täter das Fahrzeug öffneten ist nicht bekannt.

Der zweite Fall ereignete sich zwischen 7.00 Uhr und 22.35 Uhr an der Von-Ketteler-Straße auf dem Parkplatz des Berufskollegs. Die Diebe schlugen eine Seitenscheibe ein und stahlen aus dem grauen Peugeot 206 den Fahrzeugschein. Des Weiteren zerstachen sie drei Reifen.

Möglicherweise stehen diese Taten mit dem Raub auf dem Lohwall von Mittwochabend im Zusammenhang. Der gestohlene Fahrzeugschein aus dem Peugeot wurde nach dem Überfall in der Nähe des Lohwalls aufgefunden.

Hinweise zu den Diebstählen wie auch zu dem Raub nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de