Polizei, Kriminalität

Warendorf. Rollstuhlfahrerin bei Unfall leicht verletzt

13.05.2019 - 16:11:26

Polizei Warendorf / Warendorf. Rollstuhlfahrerin bei Unfall ...

Warendorf - Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, 13.05.2019, um 11.45 Uhr, auf der Blumenstraße in Warendorf ereignete, verletzte sich eine 81-jährige Fahrerin eines Rollstuhls leicht. Ein 72-jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Pkw die Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Blumenstraße. Er beabsichtigte diese in Richtung Bahnhof zu überqueren. Hierbei kam es zu Zusammenstoß mit der 81-Jährigen. Diese befuhr mit ihrem Rollstuhl den linken Gehweg der Blumenstraße aus Richtung B 64 kommend. Sie beabsichtigte die Bahnhofstra0e zu überqueren. Durch den Zusammenstoß fiel die 81-Jährige zu Boden und verletzte sich leicht. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de