Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Warendorf-Milte. Einbrüche über Kellerfenster

07.11.2019 - 15:56:54

Polizei Warendorf / Warendorf-Milte. Einbrüche über Kellerfenster

Warendorf - In der Nacht zu Donnerstag, 7.11.2019 brachen unbekannte Personen in zwei Häuser in Milte, Ostesch und Ginsterweg ein. In beiden Fällen stiegen der oder die Einbrecher durch Kellerfenster in die Gebäude ein. In einem Fall stahlen die Täter Bargeld und Schmuck. In dem zweiten Haus kamen die Unbekannten nicht in weitere Etagen, da Kellertüren verschlossen waren. Wer hat in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Milte beobachtet? Wer kann Angaben zu den Einbrüchen machen? Hinweise nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de