Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Warendorf-Hoetmar.

04.11.2019 - 02:36:31

Polizei Warendorf / Warendorf-Hoetmar. Eingeklemmte ...

Warendorf - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag, den 03.11.2019, um 20.10 Uhr, in Hoetmar. Ein 24-jähriger Autofahrer aus Eslohe befuhr mit seinem Audi A4 eine unbenannte Straße in der Bauernschaft Holtrup. Zeitgleich befuhr eine 48-jährige Hoetmarerin mit ihrem Renault die Sendenhorster Straße (L851) von Hoetmar kommend in Richtung Sendenhorst. An der Kreuzung Sendenhorster Straße / Kreisstraße 6 fuhr der 24-Jährige in den Kreuzungsbereich ein und kollidierte dort mit der von links kommenden Hoetmarerin. Durch die Wucht der Kollision schleuderten beide Pkw auf ein angrenzendes Feld. Dort prallte der Renault der 48-Jährigen zudem gegen einen Baum. Während der Esloher seinen Pkw selbstständig verlassen konnte, wurde die Hoetmarerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Rettungskräfte befreiten sie aus ihrem Pkw und brachten sie mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Auch der 24-Jährige kam mit leichten Verletzungen in ein Hospital. Für die Dauer der zweistündigen Unfallaufnahme musste der Kreuzungsbereich voll gesperrt werden. Die eingesetzten Polizeibeamten stellten die beteiligten Fahrzeuge zu Beweiszwecken sicher. Es entstand ein Sachschaden von 13200 Euro.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de