Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Warendorf-Freckenhorst. Durch Fahrweise aufgefallen

05.11.2019 - 12:16:46

Polizei Warendorf / Warendorf-Freckenhorst. Durch Fahrweise ...

Warendorf - Am Montag, 4.11.2019 überprüften Polizistinnen gegen 19.50 Uhr einen Autofahrer, der ihnen wegen seiner unsicheren Fahrweise auf der Hoetmarer Straße in Freckenhorst aufgefallen war. Bei der Kontrolle stellten die Beamtinnen fest, dass der 39-jährige Fahrzeugführer alkoholisiert war. Das bestätigte auch ein Atemalkoholtest, der einen Wert von zwei Promille anzeigte. Daraufhin nahmen sie den Warendofer zwecks Blutprobenentnahme mit und leiteten gegen ihn ein Ermittlungsverfahren ein.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de