Polizei, Kriminalität

Warendorf. Drei Verletzte bei einem Verkehrsunfall.

02.02.2018 - 20:41:50

Polizei Warendorf / Warendorf. Drei Verletzte bei einem ...

Warendorf - Am 02.02.2018, um 15.31 Uhr fuhr ein 41jähriger aus Warendorf vom rechten Seitenstreifen (Fahrtrichtung Westkirchen) der B475 auf die Fahrbahn und beabsichtigte zu wenden, um in Richtung Warendorf zurück zu fahren. Dabei übersah er den Pkw einer sich von hinten nähernden 31-jährigen aus Warendorf. Diese bemerkte den wendenden Lkw (offener Kastenwagen) zu spät und konnte eine Kollision nicht mehr verhindern. Der Lkw-Fahrer wurde schwerverletzt. Dessen 24-jähriger Beifahrer und die Pkw-Fahrerin wurden leichtverletzt. Alle Personen wurden mittels Rtw den umliegenden Krankenhäusern zugeführt. Beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!