Polizei, Kriminalität

Warendorf, Dr.-Rau-Allee, Verkehrsunfall mit Flucht

12.10.2018 - 22:06:25

Polizei Warendorf / Warendorf, Dr.-Rau-Allee, Verkehrsunfall ...

Warendorf - Ein 87-jähriger Warendorfer parkte seinen silbernen PKW Volkswagen am Freitag, 12.10.2018, gegen 17.30 Uhr in Warendorf auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Dr.-Rau-Allee ab. Bei seiner Rückkehr zum Fahrzeug gegen 18.07 Uhr, stellte er einen Schaden an der Beifahrertür seines Fahrzeuges fest. Der Verursacher des Verkehrsunfalls entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden gekümmert zu haben. Zeugen der Verkehrsunfalls sowie der Unfallverursacher werden gebeten, sich mit der Polizei in Warendorf unter der Telefonnummer 02581-941000 oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de