Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Warendorf. Bereits am frühen Sonntagmorgen Blutprobe angeordnet

21.06.2020 - 20:06:15

Polizei Warendorf / Warendorf. Bereits am frühen Sonntagmorgen ...

Warendorf - Am Sonntagmorgen (21.6.2020, 6.10 Uhr) überprüften Polizisten einen Autofahrer, der in Warendorf die Wallpromenade in Richtung Beelen befuhr. Als die Beamten den 49-Jährigen nach seinen Führerschein fragten, konnte er keinen aushändigen. Denn er besitzt keinen. Zusätzlich nahmen die Einsatzkräfte Alkoholgeruch wahr. Daraufhin führte der Warendorfer freiwillig einen Atemalkoholtest durch. Da dieser positiv war, folgte die Anordnung einer Blutprobe.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4630014 Polizei Warendorf

@ presseportal.de