Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Waltrop: Versuchter Überfall

06.11.2019 - 14:06:24

Polizeipräsidium Recklinghausen / Waltrop: Versuchter Überfall

Recklinghausen - Am Dienstag, um 18:00 Uhr, verließ eine 49-Jährige Mitarbeiterin aus Lünen ein Ladenlokal an der Dortmunder Straße nach Geschäftsschluss. Auf dem Weg zu ihrem Auto wurde sie von einem maskierten Mann angegriffen. Der Täter entriss ihr gewaltsam einen Korb und flüchtete in Richtung Neuer Weg. Die 49-Jährige lief dem Tatverdächtigen hinterher. Ein zweiter männlicher Tatverdächtiger überholte sie bei der Nacheile. Der erste Täter ließ den Korb und seine Sturmmaske in einem Garagenhof fallen, die beiden Männer flüchteten ohne Beute weiter. Die 49-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

Personenbeschreibungen:

1. Person: männlich, 16 - 17 Jahre alt, schlank, blonde kurze Haare, dunkle Bekleidung, schwarze Sturmhaube, weißer Längsstreifen seitlich auf der schwarzen Hose

2. Person: männlich, schlank, dunkel gekleidet, Kapuze oder Sturmhaube

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de