Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Waltrop: Schwerverletzter bei Nachbarschaftsstreit

08.08.2019 - 15:31:33

Polizeipräsidium Recklinghausen / Waltrop: Schwerverletzter bei ...

Recklinghausen - Am Mittwochabend, um 19:30 Uhr, kam es an der Straße Tinkhöfe zu einem Nachbarschaftsstreit mit einem Schwerverletzten. Drei Waltroper (37 Jahre, 43 Jahre und 51 Jahre) gerieten zunächst in einen verbalen Streit. Im weiteren Verlauf schlug der 51-Jährige den 37-Jährigen mit Fäusten. Außerdem drohte er mit einem Taschenmesser und einer Plastikstange. Der 37-Jährige erwiderte die Angriffe mit Pfefferspray und Schlägen mit einem Baseballschläger. Dabei wurde der 51-Jährige schwer verletzt. Er musste stationär im Krankenhaus behandelt werden. Der 37-Jährige wurde leicht verletzt. Die Ehefrau (47 Jahre) und zwei Töchter (19 Jahre und 21 Jahre) des 51-Jährigen wurden ebenfalls leicht verletzt. Die weiteren Ermittlungen dauern weiter an.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1033 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de