Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Waltrop: 30-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

08.10.2019 - 11:42:00

Polizeipräsidium Recklinghausen / Waltrop: 30-Jähriger bei ...

Recklinghausen - Ein 30-jähriger Autofahrer aus Lünen wurde am Montag gegen 18.00 h bei einem Unfall schwer verletzt. Er war mit seinem Wagen auf der Brambauer Straße unterwegs, als ein 19-jähriger Autofahrer aus Lünen von einem Firmengelände auf die Brambauer Straße abbiegen wollte. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der 30-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der 19-Jährige wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf insgesamt 28000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de