Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wallenhorst - Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

04.11.2019 - 14:06:49

Polizeiinspektion Osnabrück / Wallenhorst - Polizei sucht Zeugen ...

Wallenhorst - Bereits am Freitag den 25.10.19 gegen 06:40 Uhr ereignete sich in Wallenhorst eine Verkehrsunfallflucht zwischen einem Kleinkraftrad und einem E-Bike. Eine 56-jährige Frau aus Schleptrup befuhr den Fahrradweg an der Engter Straße in Richtung Ortsmitte, als ihr an der Einmündung Im Alten Dorf von einem unbekannten Mopedfahrer die Vorfahrt genommen wurde. Die Frau bremste, versuchte auszuweichen und kam dabei zu Fall. Sie verletzte sich an Knie und Ellenbogen. An ihrem Fahrrad entstand Sachschaden. Der Mopedfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Die Polizei Wallenhorst sucht nach einem dunklen Kleinkraftrad mit grünem Versicherungskennzeichen (sog. Mofa-Schild), dessen Fahrerin oder Fahrer einen dunklen Helm trägt. Zeugen, die ein solches Fahrzeug kennen oder Hinweise zu einem solchen Fahrzeug im Bereich um den Unfallort geben können, melden sich bitte bei der Polizei unter 05407 81790 oder 05461 915300.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Matthias Bekermann Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de