Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Waldshut-Tiengen: Zeugensuche zu einem Verkehrsunfall beim Bürgerwaldtunnel!

15.01.2020 - 16:46:13

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen: Zeugensuche zu ...

Freiburg - Bereits am Montagmorgen, 13.01.2020, ist es auf der A 98 am Ostportal des Bürgerwaldtunnels zu einem Verkehrsunfall gekommen, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Gegen 07:50 Uhr war es an der Zufahrt Tiengen-Ost zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw gekommen. Die 48-jährige Pkw-Fahrerin äußerte, auf dem Beschleunigungsstreifen von dem Auflieger eines in Richtung Waldshut fahrenden Sattelzuges touchiert worden zu sein. Danach blieb ihr Auto schwer beschädigt liegen. Der Sachschaden dürfte rund 4000 Euro betragen. Ermittlungen ließen allerdings den Verdacht aufkommen, dass möglicherweise auch ein Verschulden der Autofahrerin vorliegen könnte. Der unbekannte Lkw-Fahrer fuhr weiter, vermutlich hatte dieser den Streifvorgang gar nicht wahrgenommen. Deshalb sucht das Polizeirevier Waldshut-Tiengen Personen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben und/oder Angaben zum dem beteiligten Lkw mit blauer Plane machen können (Kontakt 07751 8316-531). Während der Unfallaufnahme wurde das Verhalten mehrerer Autofahrer dokumentiert, die auf der Kraftfahrstraße wendeten. Das Wenden auf der durchgehenden Fahrbahn der Autobahn oder Kraftfahrstraße ist strengstens verboten und wird neben Bußgeld und Punkten mit einem einmonatigen Fahrverbot geahndet.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4493009 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de