Polizei, Kriminalität

Waldshut-Tiengen / Tiengen.

22.03.2017 - 12:51:52

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen/Tiengen. ...

Freiburg - Vergangene Woche kam es im Bereich der Asylbewerberunterkunft Badstraße zu einer Auseinandersetzung, bei der zwei 27 und 46 Jahre alte Iraker verletzt wurden. Der ältere der Beiden gibt an, von seinem Kontrahenten von hinten erfasst und gewürgt worden zu sein, deshalb habe er eine Gabel oder ein Messer ergriffen und seinen Gegner am Unterarm verletzt. Beide Beteiligten wurden im Krankenhaus behandelt.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Paul Wißler Telefon: 07741 8316-201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!