Polizei, Kriminalität

Waldshut-Tiengen / Tiengen: Jugendliche Ladendiebe - unbekannter Passant findet Diebesgut - Polizei sucht diesen Zeugen!

09.04.2018 - 14:46:59

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen/Tiengen: ...

Freiburg - Am Freitag wurden zwei Jugendliche beim Ladendiebstahl in einem Drogeriemarkt in der Innenstadt von Tiengen ertappt. Als die beiden gegen 17:45 Uhr den Laden verließen, schlug die akustische Warnanlage an. Durch einen Kunden wurden sie verfolgt und einen konnte er festhalten, der Zweite flüchtete. Beim Festgehaltenen konnte kein Diebesgut gefunden werden. Der Flüchtige konnte ermittelt werden und wurde auch schon zum Vorwurf gehört. Er hatte sich schon auf der Flucht der gestohlenen Computerspiele entledigt. Ein namentlich unbekannter Kunde brachte zwei Computerspiele in den Drogeriemarkt zurück, die er im Stadtgebiet gefunden hatte. Leider ist der Name dieses Mannes und der Auffindeort des Diebesguts der Polizei nicht bekannt. Er wird deshalb gebeten, sich beim Polizeirevier Waldshut-Tiengen (Kontakt 07751 8316-531) zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!