Polizei, Kriminalität

Waldshut-Tiengen / Gurtweil.

06.10.2017 - 13:31:39

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen/Gurtweil. ...

Freiburg - Mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen wurde ein 32 Jahre alter Motorradfahrer ins Krankenhaus nach Waldshut gebracht, nachdem er an der Unfallstelle vom Notarzt versorgt worden war. Der Mann hatte am Donnerstagabend mit seiner Honda die Schlüchttalstrecke von der Witznau kommend in Richtung Gurtweil befahren. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers geriet er Ausgangs einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab und prallte gegen die angrenzende Böschung und Felswand. Sein Motorrad musste abgeschleppt werden. Der Schaden daran dürfte ca. 3000 Euro betragen. Während den Rettungsmaßnahmen war die Landstraße komplett gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!