Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Waldshut-Tiengen: Autofahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss

23.07.2020 - 13:47:14

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen: Autofahrer unter ...

Freiburg - Am Mittwochabend, 22.07.2020, hat die Polizei in WT-Tiengen einen Autofahrer gestoppt, der mutmaßlich sowohl unter Alkohol- als auch Drogenbeeinflussung stand. Gegen 23:25 Uhr fuhr der 19-jährige Seat-Fahrer zunächst einfach weiter, obwohl ihm von einem nachfolgenden Streifenwagen eindeutige Anhaltezeichen gegeben wurden. So konnte Fahrer erst nach einem Überholvorgang zum Anhalten bewegt werden. Seine Alkoholfahne fiel auf. Ein Alcomatentest ergab 1,2 Promille. Es ergab sich auch der Verdacht auf Drogeneinfluss. Der Fahrer räumte ein, am Vorabend einen Joint geraucht zu haben. In seinem Rucksack fand sich dann auch kleine Menge Cannabis, die beschlagnahmt wurde. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Den Mann erwarten Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4660076 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de