Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Waldshut-Tiengen: Auffahrunfall fordert Leichtverletzte

23.07.2020 - 13:42:27

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen: Auffahrunfall ...

Freiburg - Ein Auffahrunfall am Mittwoch, 22.07.2020, in WT-Waldshut hat eine leichtverletzte Frau gefordert. Die 49-jährige hatte kurz nach 12:00 Uhr auf der B 34 einen wartenden Pkw zu spät bemerkt und war diesem ins Heck gefahren. Während der 19 Jahre alte Fahrer dieses Wagens unversehrt blieb, zog sich die Frau leichte Verletzungen zu. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden am BMW der Frau liegt bei rund 7000 Euro, am Chrysler des Mannes bei ca. 5000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 8316-201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4660070 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de