Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Waldshut-Tiengen: Auffahrunfall - Fahrer leicht verletzt

28.07.2020 - 13:32:22

Polizeipräsidium Freiburg / Waldshut-Tiengen: Auffahrunfall - ...

Freiburg - Ein Auffahrunfall am Montagmorgen, 27.07.2020, hat in WT-Tiengen einen Verletzten gefordert. Ein 38 Jahre alter Lieferwagenfahrer musste sich in ärztliche Behandlung begeben, nachdem ihm ein Lkw gegen 10:30 Uhr in der Klettgaustraße vor einer Ampel ins Heck gefahren war. Der Lieferwagen wurde dadurch noch auf einen weiteren Lkw geschoben. Während dieser Lkw unbeschädigt blieb, wurden an den beiden anderen Fahrzeugen Schäden von ca. 5000 Euro (Lkw) bzw. 15000 Euro (Lieferwagen) verursacht. Der Lieferwagen musste abgeschleppt werden. Gegen den 30 Jahre alten Unfallverursacher wurden Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4663849 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de