Kriminalität, Polizei

Waldmohr; BAB 6 - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, führte die Autobahnpolizei Kaiserslautern an der Tank- und Rastanlage Waldmohr eine gemeinsame Kontrolle mit der Bundespolizei und der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamt Saarbrücken durch.

21.11.2022 - 07:53:29

Gemeinsame Kontrolle mit Bundespolizei und Zoll. Der Schwerpunkt der gemeinsamen Kontrollaktion, lag auf dem Erkennen reisender Täter, alkohol- und drogenbeeinflusster Fahrzeugführer, sowie ausländer- und zollrechtlichen Verstößen. Trotz der widrigen Wetterverhältnisse, bilanzierte der Einsatzleiter Christoph Besier ein insgesamt sehr positives Kontrollergebnis. Es wurden ca. 150 Fahrzeuge kontrolliert, darunter auch drei Reisebusse. Hieraus ergaben sich insgesamt 11 Strafanzeigen und zahlreiche Ordnungswidrigkeitsanzeigen. Demnach standen 2 Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol bzw. Drogen. Gegen eine Person lag ein Haftbefehl vor, der durch Zahlung von 1.000 EUR abgewendet werden konnte. Durch den Zoll wurden zudem 760 kg Plagiatsware (gefälschte Parfümflaschen) sichergestellt.

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiautobahnstation Kaiserslautern

Telefon: 0631 35340
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/520422

@ presseportal.de