Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Waldkirch-Elztal: Häufig berauscht

07.10.2019 - 15:36:33

Polizeipräsidium Freiburg / Waldkirch-Elztal: Häufig berauscht

Freiburg - LANDKREIS EMMENDINGEN

Am vergangenen Wochenende musste allein die Waldkircher Polizei insgesamt sieben Autofahrer und Autofahrerinnen aus dem Verkehr ziehen, weil diese unter Drogen- oder Alkoholeinwirkung am Steuer saßen. Sowohl beim Alter der nun beschuldigten Personen als auch bei der Tatzeit gibt es selten eine Häufung zu erkennen. Rund um die Uhr und quasi in jedem Alter stellen somit berauschte Verkehrsteilnehmer Gefahren für die Sicherheit im öffentlichen Straßenverkehr dar, welche die Polizei im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu minimieren versucht. Gegen die sieben Personen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Sie müssen mit empfindlichen Strafen rechnen. Beim einen oder anderen wurde ferner auch illegales Betäubungsmittel aufgefunden, was zusätzlich als sogenannter Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz zur Anzeige gebracht werden muss. Die Ermittlungen dauern an.

rb

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Walter Roth Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de