Polizei, Kriminalität

Waldarbeiter bei Aufräumarbeiten nach 'Friederike' verletzt

04.02.2018 - 09:46:27

Kreispolizeibehörde Höxter / Waldarbeiter bei Aufräumarbeiten ...

Höxter - Ovenhausen - Zwei Waldarbeiter führten Baumfällarbeiten im Nachgang des Sturmtiefs 'Friederike' im Waldgebiet Kapenberg in Höxter Ovenhausen durch. Nachdem einer der Arbeiter einen Stamm durchtrennt hatte, schnellte dieser zurück und prallte gegen seinen linken Unterschenkel. Dadurch wurde er so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt werden musste, wo er stationär verblieb. /Wo.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962-1520 E-Mail: Pressestelle.Hoexter@polizei.nrw.de http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!