Polizei, Kriminalität

Waibstadt, Rhein-Neckar-Kreis: Unfallflucht auf Supermarktparkplatz, Zeugen gesucht!

26.12.2017 - 13:41:30

Polizeipräsidium Mannheim / Waibstadt, Rhein-Neckar-Kreis: ...

Waibstadt, Rhein-Neckar-Kreis - Zeugen für eine Verkehrsunfallflucht, die sich in den Abendstunden des vergangenen Donnerstags ereignete, suchen die Beamten des Polizeipostens Waibstadt.

Die Geschädigte hatte ihren Pkw, einen VW Golf mit HD-Kennzeichen, in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 21:30 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Markts in der Neidensteiner Straße abgestellt. Als die Frau zu ihrem Wagen zurückkehrte, musste sie feststellen, dass zwischenzeitlich ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen ihren Pkw gefahren war und sich dann aus dem Staub gemacht hatte. Der VW Golf weist einen Frontschaden im Bereich vom linken Kotflügel, des Scheinwerfers und der Motorhaube auf.

Eventuelle Zeugen des Geschehens werden gebeten, die Polizei unter 07263/5807 anzurufen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Markus Winter Telefon: 0621 174-1103 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!