Polizei, Kriminalität

Waiblingen: Unfall mit zwei Lkws

12.06.2018 - 18:21:19

Polizeipräsidium Aalen / Waiblingen: Unfall mit zwei Lkws

Aalen - Waiblingen: Unfall mit zwei Lkws

Am Dienstag ereignete sich gegen 14.30 Uhr in der Neustadter Hauptstraße ein Unfall mit zwei Lkws, der für Behinderungen sorgte. Ein 34 Jahre alter Fahrer war in Richtung Neustadt unterwegs, als sein Anhänger auf die Gegenfahrspur geriet. Dort stieß er gegen das Führerhaus eines entgegenkommenden Lkws, der von einem 41-Jährigen gelenkt wurde. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Die Bergung des Anhängers sowie des nicht mehr fahrbereiten Lkws des 41-Jährigen dauert Stand 16.15 Uhr noch an. Der Verkehr wird an der Unfallstelle geregelt und dort vorbeigeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 07361 580-106 E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!