Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

--- Wagenfeld - Tödlicher Verkehrsunfall ---

11.10.2019 - 22:16:30

Polizeiinspektion Diepholz / --- Wagenfeld - Tödlicher ...

Diepholz - Auf der Burlager Straße in Wagenfeld kam es am heutigen Freitag gegen 17.40 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Staffhorst befuhr die Burlager Straße von Burlage Richtung Wagenfeld. Laut Zeugenaussagen geriet sein Fahrzeug beim Überholen aus ungeklärter Ursache ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Das Fahrzeug wurde nach dem Aufprall auf die Straße zurückgeschleudert.

Der 18-Jährige wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Burlager Straße war während der Unfallaufnahme, ersten Ermittlungen der Polizei und den Aufräumarbeiten bis etwa 20 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an: Thomas Gissing Polizeiinspektion Diepholz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104) Mobil: 0152/09480104 www.pi-dh.polizei-nds.de

@ presseportal.de