Polizei, Kriminalität

Waffenschrank gestohlen - Polizei sucht Zeugen nach Wohnungseinbruch in Dortmund-Kirchhörde!

15.02.2018 - 17:31:24

Polizei Dortmund / Waffenschrank gestohlen - Polizei sucht ...

Dortmund - Lfd. Nr.: 0267

Unbekannte haben am Samstag (10.2.) bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Meraner Straße einen Waffenschrank entwendet.

In der Zeit zwischen 18 und 21.45 Uhr gelangten die Täter vermutlich über die Terrassentür in das Objekt. Im Haus durchwühlten die Einbrecher mehrere Schränke und Schubladen. Aus dem Obergeschoß wurde ein circa 1,40 m hoher Waffenschrank / Tresor entwendet. Aktuell ist davon auszugehen, dass die Täter zur Flucht ein Auto, mindestens Typ Kombi, bereitgestellt hatten, um den Tresor abzutransportieren.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen! Wer hat zur Tatzeit mehrere Personen gesehen, die einen Waffenschrank / Tresor in ein größeres Auto geladen haben? Hinweise bitte an die Kriminalwache unter 0231-132-7441!

OTS: Polizei Dortmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4971 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4971.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 https://dortmund.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!