Polizei, Kriminalität

Während der Nachmittagsruhe bestohlen

09.08.2018 - 11:36:38

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Während der ...

Nienburg - NIENBURG (jah) - Während der Hausherr sich in der Straße Am Brink im Obergeschoss mit einem "Schläfchen" ausruhen wollte, nutzte ein unbekannter Täter die offenstehende Terrassentür im Erdgeschoss und schlich in das Haus des Geschädigten. Dort entwendete er aus einer auf dem Fensterbrett liegenden Brieftasche über Hundert Euro Bargeld. Die Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg wiederholt daher ihren Ratschlag: Lassen Sie Wohnräume nicht unbeobachtet, wenn sie Fenster oder Türen zum Lüften geöffnet haben. Auch ein auf Kipp stehendes Fenster ist ohne zusätzliche Sicherung eine "Einladung" für Kriminelle. Sonst kann, wie im vorliegenden Fall, Leichtsinn teuer werden.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Pressestelle -Jahn, PHK- Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG

Telefon: 05021/9778-107

@ presseportal.de