Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Während der Fahrt Mobiltelefon benutzt

08.08.2019 - 11:51:43

Polizeipräsidium Mainz / Während der Fahrt Mobiltelefon benutzt

Mainz-Altstadt - Mittwoch, 07.08.2019, 11:40 Uhr

Eine 35-jährige PKW-Fahrerin fährt in der Mainzer Innenstadt an einem zivilen Streifenwagen vorbei. Dabei hat sie ihr Mobiltelefon am Ohr. Die Polizeibeamten erkennen dies und verfolgen die 35-Jährige einige Zeit. Sie halten sie in der Parcusstraße an. Als sie mit dem Sachverhalt konfrontiert wird, gibt sie den Verkehrsverstoß sofort zu. Sie muss nun mit einem Bußgeld von EUR 100 und einem Punkt in Flensburg rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de