Polizei, Kriminalität

Wadersloh. Fahrerin eines braunen SUV gesucht

17.05.2019 - 14:11:40

Polizei Warendorf / Wadersloh. Fahrerin eines braunen SUV gesucht

Warendorf - Am Freitag, 17.5.2019 gegen 7.20 Uhr befuhr ein 14-Jähriger mit seinem Fahrrad in Wadersloh die Bergstraße stadtauswärts. In Höhe der Einmündung Bütferingstraße kam dem Wadersloher eine brauner SUV entgegen. Das Fahrzeug blieb zunächst hinter einem abgestellten Transporter stehen, fuhr dann jedoch an und links an dem Klein-Lkw vorbei. Der Schüler konnte an dieser Engstelle nur durch ein Lenken nach rechts einen seitlichen Zusammenstoß mit dem Auto verhindern. Der Jugendliche geriet mit seinem Fahrrad gegen den Bordstein und stürzte. Hierbei verletzte er sich leicht. Nach Angaben des 14-Jährigen wurde der Pkw von einer Frau gelenkt. Bei dem braunen SUV könnte es sich um ein Fahrzeug der Marke VW handeln. Hinweise zu dem Fahrzeug und der Fahrerin nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de