Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Wachtendonk- Einbruch in Wohnhaus / Täter erbeuten Bargeld

10.10.2019 - 12:01:36

Kreispolizeibehörde Kleve / Wachtendonk- Einbruch in Wohnhaus/ ...

Wachtendonk - Am Mittwoch (9. Oktober 2019) zwischen 18.00 Uhr und 22.55 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zugang in ein Einfamilienhaus und durchwühlten nahezu alle Räume. Die Täter traten über die Terrasse, die sich an der Rückseite des Hauses am Tömpbroichweg befindet, an das Einfamilienhaus heran. An der Rückseite warfen sie mittels Stein ein Loch in die Scheibe der Küchentür. Durch das Loch konnten die Täter dann die Türklinke betätigen und die Terassentür öffnen. Im Inneren durchsuchten sie bis auf die Kinderzimmer alle Räume. Die Täter flüchteten mit einer geringen Summe Bargeld unerkannt.

Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831 1250. (as)

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

@ presseportal.de