Polizei, Kriminalität

Wachtberg, L 158, zw.

12.08.2018 - 22:26:50

Polizei Bonn / Wachtberg, L 158, zw. AS Merl der BAB 565 und der ...

Bonn - Am 12.08.2018, gegen 18:10 Uhr, fährt eine 70-jährige PKW-Fahrerin aus Bornheim von der BAB 565 kommend auf die L 158 in Fahrtrichtung Villip auf. Auf der L 158 fährt sie auf einen vor ihr fahrenden PKW eines 53-jährigen PKW-Fahrers aus Hoffeld auf. Anschließend kommt sie nach rechts von der Fahrbahn ab und kommt erst im Graben zum Stillstand. Ohne erkennbare äußerliche Verletzungen wurde sie ohne Bewusstsein in ihrem Fahrzeug vorgefunden. Ein zufällig vor Ort anwesender Arzt konnte die Frau erstversorgen, bis sie von einem Rettungstransportwagen in ein Krankenhaus verbracht werden konnte. Der beteiligt PKW-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Der PKW der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden. Die L 158 wurde für die Zeit der Unfallaufnahme durch die Polizei voll gesperrt. Die weiteren Ermittlungen werden durch das zuständige Verkehrskommissariat des Polizeipräsidiums Bonn durchgeführt. (HM)

OTS: Polizei Bonn newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/7304 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_7304.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn Pressestelle (über Einsatzleitstelle)

Telefon: 0228 - 153010 Fax: 0228-151202 https://bonn.polizei.nrw

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London. Der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Die Spur führt nach Mittelengland. Doch vieles ist noch unklar. Ein Auto rast in die Absperrungen am Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 20:24) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Verletzte bei mutmaßlichem Terror-Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 16:26) weiterlesen...

Auto rast in Fußgängergruppe - Eine Schwerverletzte bei mutmaßlichem Anschlag in London. Eine Frau wird schwer verletzt - der Fahrer wird unter Terrorverdacht festgenommen. Ein Auto rast in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament und erfasst mehrere Menschen. (Politik, 14.08.2018 - 14:24) weiterlesen...

London - Mutmaßliche Auto-Attacke: Ermittlung wegen Terrorverdachts. Der Fahrer wird festgenommen. Die Anzeichen auf einen Terroranschlag verdichten sich. Mindestens zwei Menschen werden verletzt, als ein Auto in die Absperrungen vor dem Londoner Parlament kracht. (Politik, 14.08.2018 - 11:46) weiterlesen...

Polizei ermittelt gegen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags Die Polizei in Frankfurt/Main ermittelt gegen einen am Freitagmorgen festgenommenen Ex-Radprofi wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung. (Polizeimeldungen, 10.08.2018 - 17:00) weiterlesen...