Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Polizei, Kriminalität

Wachenheim - Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

11.06.2019 - 13:36:29

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Wachenheim - Radfahrer ...

Wachenheim - Am 10.06.19, gegen 09:30 Uhr, befuhr ein 81-jähriger Mann den Radweg vom Friedelsheim kommend i.R. Wachenheim. Vor der Brücke über die B 271 verließ er den Radweg, um auf der L 525 über die Brücke nach Wachenheim zu gelangen. Hierbei übersah er eine auf der L 525 fahrende 74- Pkw-Fahrerin und prallte an die Beifahrerseite des Pkw. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus in Ludwigshafen eingeliefert. Dort stellte sich heraus, dass die Verletzungen glücklicherweise nicht lebensgefährlich waren. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.700 Euro.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim.@polizei.rlp.de SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de