Polizei, Kriminalität

Wachenheim -Geparkte Pkw und Hauswand beschädigt

12.09.2018 - 12:12:04

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Wachenheim -Geparkte ...

Wachenheim - Ein 91-jähriger Mann blieb am 11.09.18, gegen 09:20 Uhr, beim Ausparken in der Weinstraße zunächst mit dem linken Vorderreifen in einem Blumenbeet hängen. Beim dem Versuch aus dem Blumenbeet frei zu kommen gab er zu viel Gas und stieß rückwärtsfahrend gegen zwei geparkte Pkw. Anschließend legte der ältere Mann, der aufgrund der Kollision vermutlich einen Schock erlitten hatte den Vorwärtsgang ein, beschleunigte abermals zu stark und prallte nun gegen eine Hauswand. Der Fahrzeugführer verletzte sich glücklicherweise nur leicht. Er und seine Beifahrerin wurden jedoch vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 7.000 Euro.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim.@polizei.rlp.de SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de