Polizei, Kriminalität

Wabern: Spielgeräteschuppen an Grundschule aufgebrochen

09.04.2018 - 13:22:13

Polizei Homberg / Wabern: Spielgeräteschuppen an Grundschule ...

Homberg - Wabern Einbruch in Geräteschuppen einer Schule Tatzeit: 06.04.2018, 17:00 Uhr bis 07.04.2018, 07:00 Uhr Vermutlich gegen 02:00 Uhr in der Nacht von Freitag zu Samstag brachen unbekannte Täter an einer Grundschule in der Landgrafenstraße einen Lagerschuppen mit Spielgeräten auf, ob etwas gestohlen wurde steht zurzeit nicht fest. Die Täter brachen einen Holzschuppen, welcher zum Lagern der Spielgeräte genutzt wird, auf. Aus dem Schuppen entnahmen sie mehrere Spielgeräte, welche auf dem Schulhof aufgefunden wurden. Von Anwohnern wurde in der Nacht gg. 02:00 Uhr laute Geräusche aus Richtung des Schulhofes wahrgenommen. Der angerichtete Sachschaden beträgt 200,- Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622-99660 Markus Brettschneider, PHK -Pressesprecher-

OTS: Polizei Homberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/44149 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_44149.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen Polizeidirektion Schwalm-Eder August-Vilmar-Str. 20 34576 Homberg Pressestelle

Telefon: 05681/774 130 E-Mail: pp-poea-homberg-ast.ppnh@polizei.hessen.de Polizeipräsidium Nordhessen

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!