Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

W- Unfall zwischen Bus und Fußgängerin

16.01.2020 - 12:21:40

Polizei Wuppertal / W- Unfall zwischen Bus und Fußgängerin

Wuppertal -

Auf der Wichlinghauser Straße in Wuppertal erlitt gestern, 15.01.2019, gegen 17:30 Uhr, eine Fußgängerin bei einem Unfall schwere Verletzungen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand beabsichtigte die 68-Jährige den an der Bushaltestelle befindlichen Bus noch zu erreichen. Sie klopfte an die sich bereits verschlossenen Türen und lief dem bereits anfahrenden Bus hinterher. Hierbei kam sie zu Fall und geriet mit ihrem Arm unter das Rad des Busses.

Die Wuppertalerin musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Wichlinghauser Straße musste für die Dauer einer halben Stunde gesperrt werden. (weit)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11811/4493521 Polizei Wuppertal

@ presseportal.de