Polizei, Kriminalität

W / SG - Einbruchsmeldung

06.07.2017 - 10:51:34

Polizei Wuppertal / W/SG - Einbruchsmeldung

Wuppertal - In Wuppertal brachen in der Nacht zu gestern (05.07.2017) Unbekannte in das Büro einer Gärtnerei an der Meckelstraße ein, machten aber keine Beute. An der Friedrich-Engels-Allee gelangten in gleicher Nacht Einbrecher in ein Restaurant. Auch hier wurde nichts gestohlen. In Solingen kam es gestern, gegen 17.00 Uhr, zu einem versuchten Einbruch in ein Seniorenwohnheim an der Friedrichstraße. Zwei Unbekannte versuchten die Tür zu einer Wohnung aufzuhebeln, als sie von der Enkelin einer Anwohnerin überrascht wurden und flüchteten. Die beiden männlichen Personen können wie folgt beschrieben werden: einer war ca. 170 cm groß und hatte braunblondes, kurzes Haar. Der andere war ca. 160 cm groß, hatte braunes, kurzes Haar und trug eine Brille und Arbeitskleidung. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Informationen zum Thema Einbruchschutz erhalten Sie bei Ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (Tel.: 0202/284-1801). (am)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!