Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

W- Schleuderndes Krad verletzte Passantin

04.12.2019 - 20:01:24

Polizei Wuppertal / W- Schleuderndes Krad verletzte Passantin

Wuppertal - Ein 39-jähriger Kradfahrer (Kawasaki) befuhr am heutigen Morgen (04.12.2019, ca. 08:37 Uhr) den Schulweg in Wuppertal Cronenberg und missachtete nach bisherigen Erkenntnissen an der Einmündung Dörkesdohr die Vorfahrt einer 36-jährigen Citroen-Fahrerin. Es kam zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem der Kradfahrer stürzte und sein Motorrad bis auf den gegenüberliegenden Gehweg geschleudert wurde. Dort traf das Motorrad eine vorbeigehende 61-jährige Passantin, die aufgrund des Aufpralls ebenfalls zu Fall kam und hierdurch leichte Verletzungen erlitt. Der Kradfahrer und die 61-Jährige mussten zwecks ärztlicher Behandlung in Krankenhäuser verbracht werden. Die Höhe des Gesamtschadens wurde auf mehrere Tau-send Euro geschätzt. Der Einmündungsbereich war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. (ak)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11811/4459030 Polizei Wuppertal

@ presseportal.de