Polizei, Kriminalität

W / RS / SG - Einbrüche am Wochenende

05.11.2018 - 10:51:56

Polizei Wuppertal / W/RS/SG - Einbrüche am Wochenende

Wuppertal - Am vergangenen Wochenende (02.11.2018 - 04.11.2018) musste die Polizei im Bergischen Städtedreieck sechs Einbrüche aufnehmen.

Wuppertal: Am Wupperfelder Markt gelangten Diebe am Samstag (03.11.2018), in der Zeit von 04:30 Uhr bis 13:00 Uhr, in eine Gaststätte und brachen Geldspielautomaten auf. Unbekannte gelangten in Büroräume an der Heckinghauser Straße in der Zeit vom 01.11.2018, 21:30 Uhr bis 02.11.2018, 14:30 Uhr, und erbeuteten Bargeld und ein Laptop. Bei einem Einbruchsversuch blieb es bei einer Wohnung an der Inselstraße.

Remscheid: Unbekannte Täter gelangten in Büroräumen einer Klinik an der Burger Straße in der Zeit vom 02.11.2018, 15:30 Uhr bis 03.11.2018, 07:40 Uhr, und suchten ohne Erfolg nach Wertgegenständen.

Solingen: Aus einem Einfamilienhaus am Heribertweg erbeuteten Einbrecher in der Zeit vom 02.11.2018, 16:00 Uhr bis 04.11.2018, 19:45 Uhr, Goldschmuck und Parfüm. Die Täter hebelten die Terrassentür auf um in das Wohnhaus zu gelangen. An der Straße Entenpfuhl gelangten Diebe gewaltsam in der Zeit vom 01.11.2018, 16:30 Uhr bis 02.11.2018, 07:55 Uhr, in ein Lebensmittelgeschäft und entwendeten ein Laptop und Süßigkeiten.

Zeugenhinweise zu den Einbrüchen nimmt die Kriminalpolizei unter der 0202-284-0 entgegen. Riegel vor! Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202-284-1801 zum Thema Einbruchsprävention beraten. (hm)

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de